fsg_banner

Förderung durch Vereine

Das Friedrich-Schiller-Gymnasium erfährt vielfältige Unterstützung, insbesondere durch unsere eigenen Organisationen "Schulmark" und "Verein der Freunde und Förderer".

 

VFF

Der Verein der Freunde und Förderer des FSG

In Zeiten knapper öffentlicher Kassen und gleichzeitig höherer Ansprüche an die Schule wird die finanzielle Förderung auf privater Ebene immer wichtiger. Moderne Unterrichtsmethoden und Aktivitäten, die über den Unterricht hinausgehen, erfordern häufig zusätzliche Mittel, für die keine Gelder vorhanden sind. Hier weiterzuhelfen hat sich der Verein der Freunde und Förderer zur Aufgabe gemacht.

Bild folgt

Die Schulmark

Viele Aktivitäten und Veranstaltungen, die aus dem Schulleben des FSG kaum mehr wegzudenken sind, könnten ohne zusätzliche private Förderung gar nicht stattfinden.

Das FSG ist bis heute für viele ein Stück Heimat – Kindheitserinnerungen, die erste Liebe oder einfach nur die Erinnerung an liebe Lehrer verbindet mit der Schule. Diese Verbundenheit drückt sich im Alumni-Verein des FSGs Die Altpreetzer e.V.aus. Offen für alle ehemaligen Schüler, Lehrer und Mitarbeiter hat er sich zum Ziel gesetzt das Schulleben zu fördern und mitzugestalten. Dabei steht der Dialog von Aktiven und Ehemaligen stets im Zentrum der Aktivitäten.