fsg_banner

 

21.08.2023 

 

 

Liebe Freunde und Interessierte des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Preetz!

 

Ein neues Schuljahr beginnt und es wird noch immer gebaut!

Die Sanierung der Eingangshalle läuft auf Hochtouren und erste Bauabschnitte wie der neue Fahrstuhlschacht nehmen Formen an. Wir hoffen, dass wir noch vor Weihnachten die neue Halle wieder mit Leben füllen und als attraktiven Lernort erleben können. Bis dahin bleibt es bei den teils sehr langen Laufwegen zu einigen Teilbereichen unserer Schule. Wenn der Umbau dieses Gebäudeteils abgeschlossen sein wird, geht es weiter mit der Sanierung des „Gelben Elefanten“, unseres naturwissenschaftlichen Traktes. Hier werden alle Außenwände nach außen verlegt wie auch der gesamte Toilettentrakt, mit dem der Ausgang zum Spielehof überbaut werden wird, so dass innen viel Platz für Freiarbeit und für größere Fachräume entstehen soll. Über dem Übergang vom Verwaltungstrakt zum Gelben Elefanten ist eine Astronomiekuppel für die Physik und AGs geplant und auch hier wird ein Fahrstuhl eingebaut.

Zur Einweihung der Eingangshalle wird sicher auch unsere ehemalige Schulleiterin Frau Dr. Grabowsky anwesend sein, die sich sehr für die zügige Sanierung der Halle engagiert und in diversen Bauausschusssitzungen ordentlich Dampf gemacht hat. Unser Gruß geht auch auf diesem Weg über die Ostsee, auf der sie gerade einen langen Pensionseinstiegssegeltörn unternimmt. Wir wünschen stets eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals ausdrücklich für die Kreativität und das Engagement aller an der Verabschiedung von Frau Grabowsky beteiligten Schulgemeinschaftsmitglieder bedanken; die Verabschiedungsfeier wurde von vielen Seiten in ihrer Form und Vielseitigkeit gelobt. DANKE!

Neben einigen neuen Lehrkräften, die wir am ersten Schultag in einer gemeinsamen Begrüßungsveranstaltung mit allen Jahrgängen in der ersten Stunde vorstellen werden, begrüßen wir ab dem 01. September mit Herrn Henn auch einen zusätzlichen Hausmeister bei uns am FSG. Er wird sich die Tage in Teilzeit mit Herrn Fingerhut teilen und bei Gelegenheit der Schulgemeinschaft vorstellen.

Nun bleibt mir vorerst nicht mehr, als uns allen einen guten Wiedereinstieg in den teils turbulenten Schulalltag und ein in vielerlei Hinsicht erfolgreiches Schuljahr 2023/24 zu wünschen. 

 

Herzliche Grüße

Jürgen Wolff, StD

(kommissarischer Schulleiter)