fsg_banner
Für besonders begabte, leistungsstarke und motivierte Schüler bietet das FSG eine besondere Maßnahme der Förderung: das Enrichment-Kursprogramm, organisiert von den Stützpunktschulen des Enrichment-Verbundes Kreis Plön. In den außerhalb der schulischen Unterrichtszeit stattfindenden Enrichment-Kursen werden besondere Lernangebote gemacht, die bezüglich ihrer Thematik und Methodik über das übliche Unterrichtsangebot hinausgehen.

Besonders begabten und interessierten Schülerinnen und Schülern soll in diesem Programm die Möglichkeit geboten werden, sich geistig und intellektuell zu bereichern sowie ihren Wissensschatz und ihre Kompetenzen zu erweitern. Das Enrichment-Programm bietet die Chance, Erfahrungen zu machen, die in dieser Tiefe und Breite nicht im Schulunterricht vorgesehen sind. Die sich in Enrichment-Kursen treffenden Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, in kleinen Gruppen auf einem anderen Niveau zu lernen. Ziel ist es, Stärken zu fördern, neue Interessen zu entdecken und zu weiterem Lernen zu begeistern. In kleinen Lerngruppen können sich Kursleiterinnen und Kursleiter intensiv diesen Talenten zuwenden. Auch neue Freundschaften und Netzwerke können in diesen Kursen entstehen.Durchgeführt werden die Enrichment-Kurse von examinierten Lehrkräften, Wissenschaftlern oder auch freien Dozenten bzw. Experten verschiedener Fachrichtungen. Der Umfang der Kurse liegt bei 20 bis 40 Stunden. Die Veranstaltungen können wöchentlich, 14-tägig oder geblockt in der Woche oder am Wochenende stattfinden.

An den Enrichment-Kursen nehmen nur Lernende teil, die von den Schulen nominiert werden. Dabei orientiert sich die Teilnahme nicht vorrangig an den Schulnoten, sondern insbesondere an der allgemeinen intellektuellen Begabung der Schülerinnen und Schüler. In Einzelfällen besteht auch die Möglichkeit einer Eigenbewerbung. Bitte kontaktieren Sie in diesem Zusammenhang die Projektleitung Friederike von Mühlenfels.

Bei Interesse an weiteren Informationen finden Sie die offizielle Website des Enrichment-Verbundes Kreis Plön unter: http://www.enrichment-ploen.de/

Über das Enrichment-Programm inklusive dem aktuellen Kursprogramm des Plöner Enrichment Verbundes informiert zudem eingehend folgende Internetseite: https://enrichment.schleswig-holstein.de/content/index.php

Ansprechpartner: Kristine Pape (Verbundleitung Enrichment Verbund Kreis Plön): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Friederike von Mühlenfels (Verbundleitung Enrichment Verbund Kreis Plön): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!