Start Interviews Quartanerin

Interview mit Malin aus der Quarta

Was ist dir am FSG sofort aufgefallen?

Bei der ersten Begegnung mit dem FSG kam mir die Schule riesig vor. Aber man gewöhnt sich mit der Zeit daran. Schön fand ich auch die Cafeteria. Und aufgefallen ist mir auch, dass die Schule recht sauber ist, was zum Beispiel die Klassenräume oder WCs betrifft.

Wie würdest du einem Freund das FSG beschreiben?

Ich würde ihm erst mal sagen, dass die Schule relativ groß, aber eigentlich auch ganz gut organisiert ist.  Nach ein paar Tagen findet man sich dann aber auch schnell zurecht.

Würdest du es Freunden und Geschwistern als Schule empfehlen? Warum?

Ich würde es schon empfehlen, weil man hier nette neue Leute kennen lernt und die Lehrer auch in Ordnung sind.

Was würdest du am FSG verbessern?

Ich würde vielleicht die Klassenräume noch schöner gestalten. Man könnte mehr Farbe hineinbringenum  die Räume interessanter zu gestalten. Die Schulhöfe könnte man für die kleineren Schüler auch noch ein   bisschen attraktiver machen.

In welchen AGs bist du tätig?

Ich bin in der Mädchenfußball-AG, und es macht mir riesigen Spaß!