Hier können Sie den Zeitungsartikel vom 21.9.2017 aus den Kieler Nachrichten/Ostholsteiner Teil lesen.