Start Interviews Sextanerin

Interview mit Nele aus der Sexta

Was war dein erstes kurioses Ereignis am FSG?

Ich habe mich einmal verlaufen, weil die Schule so groß ist.

Wie würdest du einer Freundin das FSG beschreiben?

Ich würde sagen, dass es sehr groß ist und dass man sich leicht verlaufen kann. Außerdem ist es schön grün draußen, was auf der Grundschule gar nicht so war.

Wer ist dein Lieblingslehrer?

Ich mag alle gerne. Besonders Frau Breitmann, weil sie immer eine Geschichte vorliest.

In welchen AGs bist du tätig?

Ich bin in der Ruder-AG, was sehr viel Spaß macht.

Was ist dein Lieblingsplatz am FSG?

Ich bin gerne draußen auf dem Schulhof und tolle auf den Statuen rum und spiele Tischtennis.