Start Interviews Lehrkraft

Interview mit Frau Richter

Was ist Ihnen am FSG sofort aufgefallen?


Die Schule liegt so wunderschön im Grünen und die Atmosphäre hier ist schön, man kommt hierher und es ist freundlich! Außerdem ist es hier sehr verwinkelt und man braucht einige Zeit, bis man den Weg von den Klassenräumen zum Lehrerzimmer wiederfindet. Und natürlich die netten Schüler, das ist mir nicht sofort aufgefallen, aber ziemlich schnell.

Wie würden Sie einem Freund das FSG beschreiben?

Wenn meine Freunde oder Bekannte mich fragen, wie denn meine Schule so ist, sage ich immer, das ist hier wie im Sanatorium. Die Schüler sind so nett, es ist so entspannend, die Kollegen sind nett und es liegt so schön im Grünen. Also hier kann man sich wohlfühlen!

Was würden Sie am FSG verbessern?

Ich hätte gerne nicht so weite Wege, das finde ich etwas anstrengend, und das Lehrerzimmer müsste etwas zentraler liegen. Das wäre schön, weil man immer so weite Wege zurücklegen muss.

Was ist Ihr Lieblingsplatz am FSG?

Unser kleines Stübchen im dritten Stock. Ihr kennt das gar nicht? Das ist ein kleines Besprechungszimmer mit einem kleinem Sessel und es ist schön ruhig.